Auf Entdeckungstour durch Berlin und die Welt

Kultur

Holzbank mit einer Einschrift in Plattdeutsch

Nicht nur Seen in Mecklenburg: Urlaub in der Inselstadt Malchow

Dieses Jahr keine Stadttour, sondern Urlaub zum Entspannen und Abstand halten. Dass es dann zur Mecklenburgischen Seenplatte ging, war vielleicht nicht die schlauste Idee, immerhin lebt die Region vom Tourismus. Ab September wird es aber auch hier leerer und außerhalb der Städte bieten die Wälder und Seen ausreichend Möglichkeiten zum Abschalten und Innehalten.

Ein schwarz-rot-gelbes Herz zur Feier der Deutschen Einheit

EinheitsEXPO in Potsdam: die deutschen Bundesländer auf einem Spaziergang entdecken

Als Alternativkonzept zu einem großen Bürgerfest am Tag der Einheit entstand in Potsdam die EinheitsEXPO. Die 16 Bundesländer und Regierungsorgane präsentieren sich auf einen drei Kilometer langen Rundweg in der Potsdamer Innenstadt. Open-Air, Geschichte und Sightseeing für wenig Geld, diese Kriterien sind für mich unschlagbar. Kleingeld für die Eisdielen und Smartphone für die Fotos eingepackt und los gings nach Potsdam.

Blick auf den Gardasee

Meine Lieblingsorte in Italien: Vieste, Sorrent und Florenz

Wenn ich an Italien denke, komme ich wieder ins Schwärmen: unzählige historische Stätten, Kunst, Nudeln und Eis … Letztes Jahr war ich nicht nur zum obligatorischen Rom-Trip dort, sondern habe mich mit Freunden auf zwei Wochen Roadtrip eingelassen und hier sind meine Highlights aus diesem Urlaub.

Das JapanFestival Berlin – Bunt und bildend

Eines meiner Traumziele ist Japan. Da ist es nur konsequent, dass ich mir das JapanFestival nicht entgehen lasse. Seit elf Jahren findet es in Berlin statt und bringt Besuchern in der Urania die japanische Kultur näher.